Die neuen Bohnen und Erbsensorten 2020 kommen noch.

WIr haben sie noch nicht ganz abgetütet - Habt noch ein wenig Geduld ;-)

 

 

Winter- Markerbse "Münchner weißblühende"

Wintererbsen sind fast in Vergessenheit geraten. Sie werden Anfang Oktober gesät, überwintern als kleine Pflanzen im Beet und gehen dadurch ca. einen Monat vor normalen Sorten in den Ertrag.

 

Die  Pflanzen blühen bereits im April schneeweiß und ab ende Mai kann geerntet werden.

Die Pflanzen brauchen etwas Reisig als Stütze und werden ca. 50cm hoch.

 

Erntejahr 2020

Inhalt: 50 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Erbsen - Zuckererbse "Schweizer Riesen"

Diese leckere Zuckererbse ist eine alte schweizer Landsorte mit sehr großen Schoten und blauvioletten hübschen Blüten.  Der Anbau erfolgt im zeitigen Frühjahr und ist auch versetzt möglich. Dadurch erhält man dann 2 Erntegänge. Aussaat möglichst in feuchter Zeit, also vor oder nach dem Regen (oder anfangs regelmäßig gießen). Diese Erbse wird bis 2,00 m hoch und benötigt eine Kletterhilfe.

Alte Sorte

 

Erntejahr: 2019

 

Inhalt: mind. 50 St.

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Erbsen - Zuckererbse "Rheinischer Zucker"

Mittelspäte, reichtragende Sorte mit einer Wuchshöhe von bis 1,00 m. Diese schmackhaften Erbsen sind eine traditionelle Sorte aus dem Rheinland. Zuckererbsen werden möglichst früh im Jahr gesät, sie vertragen auch die noch aufkommende Kälte sehr gut. Durch Keimung benötigen sie Feuchtigkeit, später brauchen sie kaum Pflege, daher auch für Garten-Anfänger sehr gut geeignet. Man erntet die komplette Schote, bevor die Samen dick werden.

Alte Sorte

Erntejahr: 2020

 

Inhalt: mind. 50 St.

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Zuckererbse "Sweet Golden"

Wieso sollten Erbsen immer grün sein?

Wer einmal einen besonderen Farbtupfer im Garten haben möchte freut sich über diese Sorte!

Die Blüten strahlen ab Mai violett über dem grünen Laub . Später wachsen aus diesen gelbe schmackhafte Hülsen.

Die Hülsen werden ca. 5cm lang. Es ist eine Zuckererbsensorte. Die Hülsen sollten regelmäßig vor dem anschwellen der Kerne geerntet werden.

 

Die Pflanze wird ca 100cm. hoch und sollte daher ein kleines Klettergerüst oder kleine Zweige ( Reidig) als Kletterhilfe bekommen.

 

Erntejahr 2020

Inhalt: 50 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Erbsen - Markerbse " Wunder von Köln"

Diese alte Markerbse aus der Kölner Bucht wurde im Saatgutkatalog der Fa. Jacop Zopes, Fischenich bei Köln 1930/1931 aufgeführt.

Die Pflanze wird etwa 0,50 m hoch und hat schneeweiße Blüten und grüne ca. 5 cm lange Hülsen. Geerntet werden Markerbsen, bevor die Hülsen trocken werden. Gerne werden sie dann in Eintöpfen verwendet.

Alte Sorte

 

Erntejahr: 2019

 

Inhalt: mind. 50 St.

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bohne - Stangenbohne " Blauer Peter"

Diese fadenlose, blauhülsige Stangenbohne hat einen reichen Ertrag und kommt auch mit Hitze  und etwas weniger Wasser gut zurecht, vor allem, wenn man sie als 3 Schwestern pflanzt:: Mais- Kürbis-Bohnen auf einem Beet.  Der Mais dient hier als Kletterhilfe für die Bohnen, der Kürbis als Bodendecker. Der " Blaue Peter" wird als grüne Bohne gegessen. Die Kerne sind flach-oval, cremig- braun.

 

Ernte 2020

Inhalt 50 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bohnen - Stangenbohne "Herrenböhnli"

Diese Bohne ist eine Trockenbohne und hat auch in heißen Sommern noch gute Erträge. In ihren kleinhülsigen Früchten trägt sie hellviolette bis cremeweiße, schöne glänzende Böhnchen, die einen guten Geschmack hervorbringen, auch wenn sie ein wenig mehlig ausfallen.

Bohnen kann man gut als "3-Schwestern-Frucht" kombinieren, indem mann Mais, Bohnen und Kürbis auf einem Feld anbaut. Diese Idee haben indige Völker jahrelang praktiziert.

Auch wir haben diese Methode schon erfolgreich ausprobiert.

Alte Sorte

 

Erntejahr: 2019

 

Inhalt: mind. 50 St.

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bohnen - Stangenbohne "Coco de Boheme"

Diese hübsche 3-farbige Bohne, deren Fisolen in grünem, jungen Zustand auch gegessen werden können, ist auch eine Trockenbohne, deren Kerne für Eintöpfe, Bratlinge oder Salate verwendet werden können. Die Fisolen haben feine rote Streifen.

Auch als Anbau der 3-Schwestern (Mais-Bohnen-Kürbis auf einem Feld) geeignet.

Alte Sorte

 

Erntejahr: 2018

 

Inhalt: mind. 50 St.

3,50 €

  • 0,05 kg
  • leider ausverkauft

Bohne- Buschbohne "Albanische geflammte"

Diese schöne geflammte Buschbohne wurde uns von albanischen Freunden aus ihrer Heimat mitgebracht. Sie ist erstaunlich schnell wachsend, sehr ertragreich und fadenlos. Jung geerntet schmeckt sie sehr zart, ausgereift verwenden die Albaner sie als Trockenbohne für allerlei Gerichte( vorwiegend für Salate und Eintöpfe).

Die Hülsen werden ca. 10-15cm lang. Die Kerne sind weiß-rot gemustert.

Die Bohne kann wunderbar im Freiland ohne Stützen angebaut werden.

 

Erntejahr 2020

Inhalt: 30 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • leider ausverkauft

Bohnen - Buschbohne "Caruso"

Leider ausverkauft!

Diese Buschbohne wird etwa 0,40 cm hoch und ist sehr ertragreich. Die zarten Fisolen (Hülsen) werden ca. 20 cm lang. Das Korn hat eine schöne braun-weisse Maserung, die mit der Zeit nachdunkelt.

 

Erntejahr:  2019

 

Inhalt:  mind. 50 St.

3,50 €

  • 0,05 kg
  • leider ausverkauft

Bohne- Buschbohne "Frauenbohne"

Eine hübsche, weißblühende Bohnenart, die wegen ihrer für Buschbohnen eher seltenen Mehrfarbigkeit zu den Raritäten im "Bohnenlad" gehört. Die Kerne werden ewas 15 x7 mm groß und sind 3- farbig: Weiße Grundfarbe mit hellbraunen  und dominant weinroten Punkten, die sich am Nabel stärker konzentrieren und ineinander verlaufen. Die Pflanze zeichnet sich durch robustes und kräftiges Wachstum aus. Interessat ist sie nicht nur wegen ihres guten Geschmacks, sondern auch weil man sie schon früh ernten kann. Die Schoten sind lang und etwas flach.

 

Erntejahr 2020

Inhalt: 30 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bohne- Buschbohne "Sakramentsbohne"

Eine Buschbohne mit sehr großen Samen. Jung können die Schwertbohnen ( breit hüsig) als grüne Bohnen geerntet werden.

In der Regel verwendet man allerdings die Samen und erntet sie als Trockenbohne.

Die Samen sind weiß und haben um den Nabel eine schöne rötliche Färbung, die an einen Engel erinnert.

 

Erntejahr 2020

Inhalt: 50 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bohne - Buschbohne "Wiener Treib"

Eine alte Filetbuschbohne. Sie wurde bereits 1899 erwäht. Die grünen Hülsen werden bis 15cm lang und sind sehr früh reif.

Früher verwendete man diese Sorte um Sie bereits im Januar und Februar in Mistbeeten vorzutreiben um bereits im Mai ernten zu können.

Die Samen sind weiß und nierenförmig und haben hauptsächlich um den Nabel eine orange7braune Maserung.

Frühe und regelmäßige Ernte erhöht den Ertrag.

 

Erntejahr 2020

Inhalt: 50 Samen

3,50 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1